Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erleben Sie Wien in neuem Licht!

Entdecken Sie bei einem Nachtspaziergang durch das Projekt „Wiener Lichtblicke“ zehn Wiener Stadträume in künstlerischem Licht erstrahlen.
Der 1,5-stündige Spaziergang führt zu geschichtsträchtigen Orten, die Namen von MenschenrechtskämpferInnen tragen oder Mahnmale, die an Vergangenes erinnern.

In den zehn Lichtinterventionen sind Arbeiten der KünstlerInnen Carsten Busse, Deborah Sengl und Gabriele Stötzer integriert.
Sie können täglich von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang (ca. 17.00 bis 07.00 Uhr) erwandert und erlebt werden.

Das Projekt Wiener Lichtblicke von Victoria Coeln im Auftrag des Menschenrechtsbüros der Stadt Wien macht auf die Menschenrechte aufmerksam und verbindet sie mit Kunst und öffentlichem Raum.

Den genauen Plan des Weges sowie Videos und mehr Informationen finden Sie auf nipas.ac.at

 

© Victoria Coeln, Foto: PID, Christian Fürthner

Share This Story, Choose Your Platform!