Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Rahmen der Vortragsreihe Wien.Vielfalt.Wissen bietet die MA17- Integration und Diversität erneut Themen zum Schwerpunkt „Älter werden in Wien“ an.

In diesem Seminar setzen Sie sich mit kulturellen und religiösen Einflussfaktoren zum Thema Sterben, Tod und Trauer in unserer multikulturellen Gesellschaft auseinander. Es wird der Frage nachgegangen, welche religiösen und soziokulturellen Zugänge es rund um diesen letzten Lebensabschnitt gibt und welche Möglichkeiten sich im Sinne der kultursensiblen Trauer- und Sterbebegleitung auftun. Auch Rituale zur Begleitung von Sterbenden und Trauernden und der Bestattung werden skizziert.

Referentin: Margret Fürbaß (Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien)

Melden Sie sich bitte per E-Mail an anmeldungen@ma17.wien.gv.at für die Veranstaltung an.

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Sollten aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Präsenzveranstaltung stattfinden können, wird die Veranstaltung online angeboten. In diesen Fällen bekommen Sie rechtzeitig die Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

(c) iStock/Kwangmoozaa

Share This Story, Choose Your Platform!