Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prominente lesen gemeinsam mit Wiener PensionistInnen gegen die Einsamkeit! 
Die PensionistInnenklubs für die Stadt Wien lassen beim Österreichischen Vorlesetag 2021 mit einem starbesetzten Livestream aufhorchen.
Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen findet der Vorlesetag 2021 der PensionistInnenklubs  online statt. Ab dem 18. März um 09.00 Uhr können eine Reihe von AutorInnen-Lesungen kostenlos über die Website der PensionistInnenklubs online angesehen werden.

Unter den AutorInnen sind Persönlichkeiten wie Erika Pluhar, Barbara Stöckl, Silvia Schneider, Elisabeth Engstler, Uschi Pöttler-Fellner, Michael Schottenberg, Erwin Steinhauer, Alfons Haider und Christoph Wagner-Trenkwitz. Darüber hinaus werden vier Mitglieder der Klubs Selbstgeschriebenes vortragen, um auf die Begabungen und Talente der Mitglieder der Wiener PensionistInnenklubs aufmerksam zu machen.

Jede einzelne Lesung dauert ungefähr sechs Minuten. Eingeladen sind alle PensionistInnen Wiens und literaturinteressierte ZuhörerInnen jeden Alters. Das genaue Programm und die Online-Streams finden Sie auf pensionistenklubs.at und kwp.at.

Mit dem Österreichischen Vorlesetag, der diesjährig zum Vierten Mal stattfindet, soll ein deutliches Zeichen für Literatur, das Lesen und das Vorlesen gesetzt werden. Unter vorlesetag.eu finden Sie alle Vorlesungen und PartnerInnen, die dieses Jahr vertreten sind.

Share This Story, Choose Your Platform!