Lade Veranstaltungen

Radioaktive Strahlung ist eine unsichtbare Gefahr.

450 Kernreaktoren befinden sich weltweit immer noch in Betrieb. Reaktorunfälle, wie in Fukushima oder Reaktorkatastrophen wie in Tschernobyl zeigen, dass sie eine Gefahr darstellen können.
In diesem Vortrag werden Sie für den Ernstfall informiert und lernen richtige Schritte zu setzen.

Die „Helfer Wiens“ sind eine offizielle Präventionseinrichtung der Stadt Wien und ein umfassender Dienstleister in allen Fragen der Sicherheit.
Im ersten Halbjahr 2021 bieten sie vier kostenlose Vorträge online an. Mittels Videokonferenz  haben Sie die Möglichkeit Neues rund um Themen wie Verhalten im Notfall, Cybercrime oder Blackout, zu lernen.

Melden Sie sich bitte online unter https://www.diehelferwiens.at/de/vortraege/anmeldung für den Vortrag an.

Bitte beachten Sie: Aufgrund COVID-19 sind kurzfristige Änderungen oder auch Absagen möglich. Das Büro der SeniorInnenbeauftragten und die VeranstalterInnen bitten um Verständnis

(c) pixabay/Free-Photos