Lade Veranstaltungen

Bei diesem Spaziergang mit der Schriftstellerin Irmtraut Karlsson begeben Sie sich auf die Spuren beeindruckender Frauen und erfahren Sie, wie es Frauen in der bürgerlichen Josefstadt lebten und wer für ihre Rechte kämpfte. Die Spurensuche führt zu von bedeutenden Namen wie Anna Boschek oder Gabriele Proft, zu vergessenen Frauenberufen und besonderen Orten und Häusern.

Die Teilnehmer:innenanzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Melden Sie sich bis 14.10.2022 telefonisch über 01/4000 83515 oder per E-Mail an post@ma57.wien.gv.at für die Veranstaltung an.

Sollten Sie trotz Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, sagen Sie bitte ab. So haben weitere Interessierte die Möglichkeit Ihren Platz einzunehmen.

Bitte beachten Sie: Aufgrund COVID-19 sind kurzfristige Änderungen oder auch Absagen möglich. Das Team der Senior:innenbeauftragten und die Veranstalter:innen bitten um Verständnis.

(c) gettyimages/MStudioImages

Share This Story, Choose Your Platform!