Lade Veranstaltungen

Fritz Wotruba, einer der einflussreichsten österreichischen Bildhauer des 20. Jahrhunderts, hat das klassische Ideal der ruhenden Bewegung in moderne Kunst übersetzt. Die Kuratorin des Nachlasses Fritz Wotrubas, Mag. Gabriele Stöger-Spevak, MAS, führt Sie durch das Depot zu den Steinskulpturen, Bronzeplastiken und Gipsmodellen des Künstlers.

Die Teilnehmer:innenanzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Die Kosten für die einstündige Führung im Belvedere 21 betragen € 4,–. Die Tickets erhalten Sie online unter www.belvedere.at/programm.

Bitte beachten Sie: Aufgrund COVID-19 sind kurzfristige Änderungen oder auch Absagen möglich. Das Team der Senior:innenbeauftragten und die Veranstalter:innen bitten um Verständnis.

Das Belvedere Museum Wien ist Mitglied der Plattform Demenzfreundliches Wien.

(c)  Belvedere/Franzi Kreis

Share This Story, Choose Your Platform!