Lade Veranstaltungen

Im Laufe des Lebens verändern sich die Bedürfnisse von Menschen und damit auch die Anforderungen an die eigene Wohnung. Die Stadt Wien beschäftigt sich intensiv mit den Wohnbedürfnissen der älteren Generation und bietet zahlreiche Alternativen zu Pensionist:innen-Wohnhäusern und Pflegeeinrichtungen an, um ein selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen.
Als erste Anlaufstelle für Wohnungssuchende unterstützt die Wohnberatung Wien als kostenloses Service der Stadt Wien besonders die ältere Generation bei der Wohnungssuche.

Der Vortrag beschäftigt sich mit den zahlreichen Angeboten des kommunalen Wohnbaus und den Fördermöglichkeiten der Stadt Wien, die zielgerichtet den älteren Wohnungssuchenden Zugang zu altersgerechtem und bedürfnisorientiertem Wohnraum ermöglichen. Im Anschluss an den Vortrag wird es auch Gelegenheit geben, auf individuelle Fragen zum Thema einzugehen.

Referentin: Mag.a Isabella Jandl, Prok.in, Wohnservice Wien und Bereichsleiterin der Wohnberatung Wien

Die Teilnehmer:inneanzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich auf www.vhs.at/de für die Veranstaltung an.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Senior*innen aktiv“. Sie findet durch die Wiener Volkhochschulen in Kooperation mit den Wiener Sozialdiensten/ Kontaktbesuchsdienst der Stadt Wien und der Senior:innenbeauftragten der Stadt Wien statt.

(c)pixabay.com

Share This Story, Choose Your Platform!