Lade Veranstaltungen

Viele träumen davon, endlich in Pension gehen zu können. Wenn es jedoch so weit ist, drängt sich für Viele die Frage auf: War es das jetzt?
Die wenigsten haben die berechtigte Absicht den „Ruhe-Stand“ wirklich wörtlich zu nehmen.
Doch wie kann der Sprung vom fordernden Job in ein aktives, sinnvolles Leben danach gelingen? Welche Lebensbereiche werden sich verändern und was gibt es zu beachten?

Im interaktiven Vortrag der VHS Favoriten werden am Tag der Internationalen Bildung diese relevanten Themen zum Übergang in die Pension besprochen und erarbeitet. Sie erhalten Tipps und Hinweise für eine bewusste Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase.

Die Teilnehmer:innenanzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich unter https://www.vhs.at/de/ für die Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19-Bestimmungen auf www.vhs.at/corona

(c)pexels/Mikhail Nilov

Share This Story, Choose Your Platform!