Lade Veranstaltungen

Am 21. September, dem Weltalzheimer-Tag, widmet sich der #demenzRAUM der Häuser zum Leben dem Thema Kommunikation. Ist Demenz als Wort eigentlich noch zeitgemäß? Ist es wertschätzend gegenüber Betroffenen? Und: Wie spricht man am besten über Demenz und Vergesslichkeit?

Im virtuellen #DemenzRAUM sprechen Sie mit Betroffenen und ExpertInnen über das Thema Demenz und die unterschiedlichen Ansätze und Möglichkeiten damit umzugehen. Ziel ist es, pflegenden Angehörigen und Interessierten einen Raum zum Austausch zu bieten und mit jahrelanger Erfahrung und Expertise zu unterstützen.

Alle Informationen, Folgen sowie den Link zur Teilnahme finden Sie auf: www.demenzraum.wien 

(c)

Share This Story, Choose Your Platform!